Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

  • Online bestellen
4,4 (5)
Diabetes Special – Wohlfühlen trotz Diabetes

Bildquelle: GettyImages Kosamtu

Diabetes Special – Wohlfühlen trotz Diabetes

Ob fettes Essen, wenig Bewegung oder Übergewicht: Diabetes Typ 2 und ungesunder Lebensstil hängen oft eng zusammen. Wir zeigen, was den gestörten Stoffwechsel wieder ins Lot bringt.

Steht die Diagnose, erfreut Sie das gewiss nicht. Bei „Diabetes mellitus Typ 2“ steigt der Blutzuckerspiegel im Laufe der Zeit krankhaft an, weil die Körperzellen nicht mehr richtig auf das Hormon Insulin ansprechen und folglich den Blutzucker (Glukose) nicht mehr richtig verwerten können. Großer Durst, trockene Haut und Müdigkeit sind dann typische Beschwerden. Als langfristige Folge drohen etwa Herz-Kreislauf-Erkrankungen, gestörte Wundheilung oder Probleme mit den Augen. Wie stark das chronische Leiden aber fortschreitet, bestimmt auch Ihr Lebensstil erheblich. Deshalb raten Ärztinnen und Ärzte, ungesunde Angewohnheiten einfach bleiben zu lassen – und betonen zugleich, dass deswegen Ihr Alltag in Zukunft nicht von Verzicht geprägt sein muss.

Ernährung als Stellschraube

Sie drehen schon stark an der Stellschraube, wenn Sie bei Schokolade, Nudeln oder Burger weniger zulangen. Denn bei solchen Nahrungsmitteln steigen die Blutzuckerwerte rasch in die Höhe, sie sättigen aber nicht gut. Deshalb der Gegenvorschlag: Ersetzen Sie zu viel Zucker und Fett auf Ihrem Teller durch vorwiegend pflanzliche Kost mit Gemüse- und Obstportionen, idealerweise im Verhältnis drei zu zwei. Auch Nüsse und Vollkornprodukte sind bei der „Zuckerkrankheit“ eine gute Wahl. Der Tipp zu Nikotin und Alkohol: Sie tun sich den größten Gefallen, darauf ganz zu verzichten.

Folgeerkrankungen leicht vorbeugen

Was genauso zur guten Blutzuckereinstellung beiträgt: Sich regelmäßig und ausreichend zu bewegen! Denn mit jedem Schritt, jedem Tritt in die Pedale oder jeder Bahn im Schwimmbad gelangt der Zucker leichter aus dem Blut in die Zellen. Auch die Durchblutung verbessert sich durch sportliche Aktivitäten, was Folgeerkrankungen wie einem Schlaganfall oder Herzinfarkt vorbeugt. Ein toller Effekt zudem, wenn Sie durch das Plus an Sport abnehmen oder Ihr Normalgewicht halten.

Wichtig bleibt, dass Sie sich regelmäßig in der ärztlichen Praxis vorstellen. So ist Ihre Krankheit immer im Blick von Fachleuten. Von ihnen erfahren Sie auch, ob und welche Medikamente bei Ihnen geeignet sind, den Blutzuckerspiegel zu senken. Zu den verschiedenen Anti-Diabetesmitteln berät Sie auch umfassend das Apotheken-Personal. Auch den korrekten Umgang mit Ihrem Blutzuckermessgerät, Teststreifen und gegebenenfalls Ihrem Insulin-Pen bekommen Sie dort ausführlich erklärt und gezeigt. Nutzen Sie diese Chance. Denn mit kleinen Anpassungen Ihrer alltäglichen Gewohnheiten können Sie ein normales Leben führen.

Allergien 2023-05
 

GettyImages Mariia Mudrykh

Viele Pluspunkte: Diabetes Disease-Management-Programm (DMP)

  • In qualifizierten Schulungen lernen Sie mehr über den Umgang mit Diabetes Typ 2.
  • Sie sind auf der sicheren Seite. Das Programm basiert auf modernster Forschung.
  • Es gibt regelmäßige Kontrolluntersuchungen, für die Sie keine Termine ausmachen müssen. Und der Krankheitsverlauf ist regelmäßig unter ärztlicher Kontrolle.
  •  

In ärztlichen Praxen können Sie sich engmaschig mit Ihrem Diabetesleiden betreuen lassen – als kostenloses Angebot der Krankenkasse. Erkundigen Sie sich vor Ort!

SSL
Verschlüsselung
Ihre Daten
sind sicher
Das ganze
Apothekensortiment
Modernes &
einfaches Bezahlen

Ihre Vorteile

  • Online bestellen & einfach bezahlen
  • Beste Beratung Ihrer Apotheke

Wir sind für Sie da

Wir sind für Sie da
Über die Kooperation
Informationen
Rechtl. Informationen der Apotheke
Rechtl. Informationen des Portalbetreibers

Pflichtinformationen

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Tierärztin, Ihren Tierarzt oder in Ihrer Apotheke.

1 UVP ist die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers. AVP ist der für den Fall der Abgabe von nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln zu Lasten der gesetzlichen Krankenkasse vom pharmazeutischen Unternehmer zum Zwecke der Abrechnung der Apotheken mit den Krankenkassen gegenüber der Informationsstelle für Arzneispezialitäten GmbH angegebene einheitliche Produktabgabepreis im Sinne des § 78 Abs. 3 AMG, der von der Krankenkasse im Ausnahmefall abzüglich 5 % an die Apotheke erstattet wird.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

6 Der hier vorliegende Artikel kann in der Regel innerhalb eines Werktages bereitgestellt werden. In Ihrem Warenkorb erfahren Sie, ob Ihnen die Apotheke weitere Details über den Zeitpunkt der Artikelbereitstellung angegeben hat. Bei Bedarf kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte Ihre Apotheke.

7 Dieser Artikel steht in unserem Onlineshop für eine Bestellung nicht zur Verfügung. Sie können gerne mit uns direkt Kontakt aufnehmen, damit wir eine passende Lösung für Sie finden können.

8 Sollte eine Bestellung während des Notdienstes abgeholt werden, fällt zusätzlich eine Notdienstgebühr von 2,50€ an, die bei Abholung vor Ort in der Apotheke beglichen werden muss.

Login Apotheke
×

Geben Sie Ihrer Seite Farbe

Hier können Sie die einzelnen Farbvarianten testen und im Anschluss die Werte kopieren und im Apothekenbackend hinterlegen.

kopiert
Mit Klick auf dieses Symbol kopieren Sie den Wert in Ihre Zwischenablage.
Apotheken-Backend öffnen
Schließen
Anmelden
Registrieren

Registrieren Sie sich jetzt und sichern Sie sich 10% Rabatt-Code auf Ihre nächste Bestellung. Mit einem Benutzerkonto werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt und können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen.

Registrieren

Schließen
Der Warenkorb ist noch leer.
Gutschein ():
Zwischensumme
Zum Warenkorb

Extra Rabatt auf den günstigsten Artikel in Ihrem Warenkorb*

15% sparen
13.05. – 31.05.2024
kopiert
23VKF152

* Sie erhalten einmalig den ausgewiesenen prozentualen Rabatt auf den günstigsten Artikel in Ihrem Warenkorb. Ausgeschlossen bereits reduzierte oder sortimentsfremde Artikel, Aktionsware, rezeptpflichtige Artikel und Bücher.

Löwen-Apotheke

August-Bebel-Str. 49
08393 Meerane

Löwen-Apotheke

August-Bebel-Str. 49
08393 Meerane

Schließen

Löwen-Apotheke

August-Bebel-Str. 49
08393 Meerane

Schließen

Ihre Apotheke in Meerane

Löwen-Apotheke August-Bebel-Str. 49
08393 Meerane

Telefon 037642060

Lieferung per Botendienst
Sicher einkaufen & bezahlen
Qualität aus der Apotheke vor Ort
Schließen

Unsere Öffnungszeiten

Mo 08:00 - 18:00 Uhr
Di 08:00 - 18:00 Uhr
Mi 08:00 - 18:00 Uhr
Do 08:00 - 18:00 Uhr
Fr 08:00 - 18:00 Uhr
Sa 08:00 - 12:00 Uhr
So geschlossen

Löwen-Apotheke

August-Bebel-Str. 49
08393 Meerane

Schließen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Schließen

Unsere Schwerpunkte

Über unsere Apotheke
Schließen

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Schließen
4,4
(5 Bewertungen)
Unsere Bewertungen bei Google
Hermann Ferdirecksen
02.05.2023 20:56:06
Es sind immer viele Produkte vorrätig. Die Partnerapotheke (Neue Apotheke) ist meine Stammapotheke. Für mich werden alle Kundenwünsche erfüllt.
Lisa Riedel
08.04.2023 06:59:12
Fühle mich da immer super beraten. Nettes Personal.
Kerstin Große
23.12.2022 03:17:34
Super freundliches Personal, welches stets alle Fragen beantwortet und sich ausreichend Zeit nimmt um zu beraten.
Kathleen Romeike
15.11.2022 17:30:21
Freundliche Mitarbeiter und immer eine gute Beratung ?
1314 Schwungradhilde
08.08.2022 22:22:00
Der letzte Pressluftschuppen... Man ruft schon früh nach 8 Uhr von seinem Handy aus an, damit auch wirklich schon jemand vor Ort ist. Nach langem klingeln hebt dann endlich jemand ab der aber sofort wieder auflegt nachdem er den Namen gehört hat. Wahrscheinlich hatte man einen privaten Anruf erwartet, war sich aber anhand der Handy Nummer nicht sicher ob er es ist. Danach ist jeder weitere Versuch jemanden ans Telefon zu bekommen, zwecklos da man ja nun die Nummer kennt. Die Maxime scheint hier zu lauten: " So früh ein Kunde am Telefon, was erlauben er sich....das geht ja gar nicht ". Diese Apotheke braucht kein Mensch. 6-setzen. Klassenziel verfehlt. Nachtrag zur abgegebenen Antwort. Das Sie jetzt versuchen das ganze in einem für Sie günstigen Licht dastehen zu lassen, war zu erwarten und absehbar. Nur leider entspricht das nicht der Wahrheit und ist eine reine Schutzbehauptung. Ihre Kollegin hat unmittelbar nachdem ich meinen Namen genannt hatte, einfach aufgelegt. Punkt. Das ist ein Fakt und kann von Ihnen schön geredet werden solange Sie wollen. Ändert aber nichts daran das diesnicht der Wahrheit entspricht. Es wurde von Ihrer Kollegin überhaupt nicht versucht mit mir zu reden. Wie den auch wenn der Hörer sofort wieder aufgelegt wird. Der daraus resultierende Ton in der Leitung ist ja unmissverständlich und klar. Und bei weiteren Versuchen jemand zu erreichen, ist niemand mehr ans Telefon gegangen. Ich stehe zu dem was ich geschrieben habe und werde es auch nicht ändern. Und noch eins. Hören Sie damit auf mich mehrmals telefonisch erreichen zu wollen. Es ist alles gesagt und geschrieben. Was Sie jetzt hier tun, nennt man Belästigung und Nötigung. Unterlassen Sie das.
Laden...